Politikaward 2023

Quadriga Hochschule Berlin

politik&kommunikation

Der Politikaward wird einmal im Jahr an politische Persönlichkeiten verliehen, die durch besondere Leistung hervorgetreten sind.

Die nächste Preisverleihung findet im Mai 2023 im Tipi am Kanzleramt statt.

Der Politikaward wurde zuletzt am 12. Oktober 2022 im Tipi am Kanzleramt verliehen.

Die Gewinner:innen waren:

  • Annalena Baerbock als Politikerin des Jahres
  • Marco Buschmann als Aufsteiger des Jahres
  • Lars Klingbeil als Stratege des Jahres
  • Norbert Lammert, der mit dem Ehrenpreis für das Lebenswerk ausgezeichnet wurde.

Zudem werden die besten politischen und gesellschaftlichen Kampagnen des Jahres gekürt.  Im Jahr 2022 waren das der Bundestagswahlkampf der SPD in der Kategorie Wahlkampf-Kampagne des Jahres (Parteien) und die Kampagne “Werden Sie los, was Sie nicht loslässt” von der Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs und der Agentur Ballhaus West in der Kategorie gesellschaftliche Kampagne des Jahres (Unternehmen, Verbände, Stiftungen, NGOs).