Politische Kampagne

Germany Trade & Invest
„Germany Works.“ Eine Dachkampagne für den Wirtschaftsstandort Deutschland
Serviceplan Berlin

„Germany Works.“ ist die erste globale Dachkampagne für den Wirtschaftsstandort Deutschland, . In einer bewegten Zeit für den freien Welthandel zeigt der kreativ inszenierte Wirtschaftsmotor Deutschland seine Stärken. Eine internationale Mediastrategie verbreitet die selbstbewusste Botschaft in Qualitätsmedien und erreicht internationale Entscheider mit einem klaren Versprechen: Germany Works.

Airbnb Inc.
Airbnb - Freiraum für Berliner Home Sharer
Seviceplan Berlin GmbH & co., Torben, Lucie und die gelbe Gefahr

„Mehr Freiraum in den eigenen Wänden, mehr Freiraum für Berlin“: Dies war der Slogan der Aufklärungskampagne für Airbnb. Die Kampagne hatte das Ziel einen legalen Rahmen für Home Sharing in Berlin zu schaffen und auf die fehlende Klarheit im Berliner Zweckenfremdungsverbot-Gesetz aufmerksam zu machen. Die Kampagne war ein voller Erfolg, schließlich wurde das Gesetz im Anschluss novelliert.

CDU Steglitz-Zehlendorf
Heilmann kämpft für Sie. Innovativer Wahlkampf 17
Metagate

Ein Riesen-Plakat an einem Hochhaus, ein Doppeldeckerbus als mobiles Café Heilmann, 150 Veranstaltungen in 5 Wochen, kein Plakat wie das andere. Innovative Formate ziehen sich durch die Wahlkampagne 2017 der CDU Steglitz-Zehlendorf. Die Botschaft: Heilmann brennt für die Sache. Er kämpft für Ihre Themen, bringt als Quereinsteiger neuen Wind in die Politik. Lernen Sie ihn kennen, dann wissen Sie`s.

Bündnis 90/Die Grünen Landesverband Bayern
Mut geben statt Angst machen
David + Martin, Wigwam

Bayern = CSU, seit Jahrzehnten scheint diese Gleichung aufzugehen. Nun hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Die bayerischen Grünen haben mit einer zuversichtlichen und mutigen Kampagne gezeigt, dass Berge und Bierzelte nicht einer Partei gehören und der bunten und vielfältigen Gesellschaft im Freistaat eine Stimme gegeben. Sie verdoppeln ihr Wahlergebnis und werden zweitstärkste Kraft.

ACRE (The Alliance of Conservatives and Reformists in Europe), Büro Hans-Olaf Henkel, MEP, EKR-Fraktion
Exit from Brexit and a New Deal for Britain.

Die Brexit-Verhandlungen sind festgefahren. Wir brauchen neue Lösungen. Wir fordern ein neues Angebot der EU an Großbritannien, einen „New Deal for Britain“: Den Ländern der EU sollte mehr Autonomie, vor allem bei der Zuwanderung, zugestanden werden. Das wäre gut für die gesamte Europäische Union, ein Zugehen auf die Briten und ein möglicher Anlass für ein neuerliches Referendum.

Gesellschaftliche Kampagne

Generalzolldirektion
Dein Talent im Einsatz 2.0. Recruiting-Kampagne für Nachwuchsgewinnung.
Zum goldenen Hirschen Stuttgart

Dass Behördenkommunikation nicht immer langweilig sein muss, zeigt die Neuausrichtung der bundesweiten Ausbildungskampagne für 15 bis 19-Jährige der Generalzolldirektion. Die Kampagne zielt auf eine Steigerung der Bewerberzahlen und Bewerberqualität. Dynamische Formate und digitale Kanäle geben dabei einen spannenden Einblick in den Berufsalltag. Die Kampagnen-Wahrnehmung wurde um 36% verbessert.

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Inforadio - WIR MÜSSEN REDEN
Heimat Active

Wir müssen reden! Unter dem Motto setzt Inforadio vom rbb den Fokus auf Themen, die das Leben in der Hauptstadtregion im Jahr 2018 bestimmen. Jeweils eine Woche ist Inforadio in der Stadt unterwegs, macht Themen mit Kampagnen dort sichtbar, wo sie passieren, spricht mit Akteuren und Betroffenen. Jenseits tagesaktueller Nachrichten schafft Inforadio Raum für eine differenzierte Auseinandersetzung.

Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft
Die Raiffeisen-Tour 2018
KOMPAKTMEDIEN Agentur für Kommunikation

2018 jährte sich der Geburtstag des Vaters der Genossenschaftsidee, Friedrich Wilhelm Raiffeisen, zum 200. Mal. Der Moderator und Autor Manuel Andrack besuchte auf seiner Raiffeisen-Tour 2018 Genossenschaften in ganz Deutschland. Er entdeckte dabei eine zeitgemäße Wirtschaftsform, deren Grundlage die Genossenschaftsidee von Friedrich Wilhelm Raiffeisen bildet.

Berliner Stadtreinigungsbetriebe AöR
Tausch- und Verschenkmarkt
Peperoni Werbe- und PR-Agentur

Um das im Berliner Koalitionsvertrag verankerte Leitbild „Zero Waste“ zu manifestieren, müssen Maßnahmen zur Wiederverwendung von Gebrauchtwaren etabliert und vernetzt werden. Der Tausch- und Verschenkmarkt der Berliner Stadtreinigung ist so eine Möglichkeit. Damit bietet er eine ökologische Alternative zu Möbelhäusern und eine höchst bequeme Art des Umweltschutzes, die jeder einrichten kann.

DAK-Gesundheit
#Haltung gegen Hass und Hetze

Am 29. Januar erreicht die Krankenkasse DAK-Gesundheit ein rechter Shitstorm. Ein harmloses Werbeplakat löst Hass und rechte Hetze aus. Das PR-Team schaltet in Krisenmodus und reagiert mit #Haltung. Die Kasse erfährt Solidarität – von Mitarbeitern, Kunden, Mitbewerbern und Politikern. Leitmedien greifen die Debatte auf. Der Vorstand zeigt #Haltung. Das positive Echo stärkt die Reputation der Kasse

Deutsche Bahn Stiftung, Mediengruppe RTL, Stiftung Lesen
Es fängt mit Lesen an.
Meinecke & Rosengarten, von Mannstein

Bildung und Chancengerechtigkeit sind in aller Munde, ebenso MINT- und Medienkompetenz. Alles Themen, derer sich zahlreiche Akteure mit unzähligen Projekten annehmen, für die sie um Aufmerksamkeit und Förderung werben. Eines gilt aber für alle von ihnen: Es fängt mit Lesen an. Unter diesem Motto wirbt die Stiftung Lesen seit 2017 für ihr Anliegen – mit qualitativ und quantitativ messbarer Wirkung.

Kampagne von Bund, Ländern und Gemeinden

Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge
Regionalmarketingkampagne #freiraumfürmacher

Das Fichtelgebirge bietet Natur, Familienfreundlichkeit, Bildung und Wohnen – es bietet Freiraum zum Leben und Freiraum für Macher. Dafür wirbt die Regionalmarketing-Kampagne #freiraumfürmacher; provokant in Großstädten und in der Sache fundiert. Ein Konzept, das ankommt und deshalb unter anderem bereits die Aufmerksamkeit von Deutschlands größtem Marketing-Magazin „W&V“ auf sich gezogen hat.

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
The Trojan Billboard
fischerAppelt

Jeden Tag sterben in Deutschland Menschen, weil die Rettungskräfte nicht schnell genug zum Unfallort gelangen. Sie werden behindert von Menschen, die Bilder der Unfallstelle machen. Auch wenn es niemand zugeben will, tun es doch viele: gaffen.
Die Gaffer sollen in genau dem Moment ihres Fehlverhaltens erreicht werden. Auf einer Plakatwand erscheint dem Gaffer eine Nachricht.

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
#GrillDenScheuer

Mit dem Format #GrillDenScheuer ermöglicht das BMVI in kurzen, unregelmäßigen Abständen eine unkonventionelle Form der direkten Kommunikation zwischen Bürgern und Minister. Mal lädt der Minister Schüler oder Erwachsene ins Ministerium ein, um mit ihm zu diskutieren, mal lässt er sich via Instagram live „grillen“ und mal überrascht er, indem er persönlich ans Telefon des Bürgerservice geht.

Bundesministerium der Verteidigung
MALI - der Auslandseinsatz der Bundewehr
CASTENOW

MALI lenkt den Diskurs um die Arbeitgebermarke Bundeswehr in eine neue Richtung. Mit einem immersiven Serienerlebnis wird der „Alltag Einsatz“ zum Teil der Lebensrealität junger Menschen. Transparent, in Echtzeit und so nah, als wäre ein Freund gerade vor Ort. Über 35.000 User und eine Click-Through-Rate von ca. 18% machen den Serienbot über Nacht zum größten deutschsprachigen ChatBot.

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege
Keine Ausreden!
C3 Creative Code and Content

Wie kann es sein, dass 80 Prozent der Bundesbürger Oganspende für eine gute Sache halten, aber nur 35 Prozent einen Organspendeausweise in der Tasche haben? Youtuber und Comedians persiflieren all die Ausreden und Vorurteile, die wir uns einfallen lassen, weshalb wir uns sich leider gerade keinen Ausweis besorgen können.

Bundeszentrale für politische Bildung
Wahre Welle TV - "Glaub' nicht jeden Scheiß"
Turbokultur

Wahre Welle TV ist ein satirisches Webvideo-Projekt zur Sensibilisierung für Verschwörungstheorien im Netz. In sechs Videos werden unterschiedliche Theorien behandelt und in Form von Fernsehformaten überspitzt und somit vollends ins Groteske getrieben – so wird deutlich, dass man nicht alles glauben sollte, was im Internet als Fakt dargestellt wird.

Kampagne von Unternehmen und Verbänden

Frankfurter Buchmesse
ON THE SAME PAGE
BALLHAUS WEST | Agentur für Kampagnen

Gemeinsam mit ARTE, ZDF und dem SPIEGEL haben der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Frankfurter Buchmesse, unterstützt von Amnesty International und der UN, die Kampagne „On The Same Page“ initiiert. Mit ihrem Statement für die Menschenrechte setzte die Kampagne ein Thema, das nicht nur auf der Frankfurter Buchmesse, sondern auch in den Medien und im Social Web gefeiert wurde.

vfa - Verband forschender Pharmaunternehmen
vfa-Veranstaltung: research-on-stage
Ressourcenmangel

Im Auftrag des Verbands der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) entwickelte ressourcenmangel ein innovatives Format der Livekommunikation und brachte persönliche Geschichten aus der Forschung auf die Bühne. In Kurzvorträgen erzählten Forscher im Berliner Kino International von Ihrer Motivation, Ihren Entdeckungen und ihren Erfolgsmomenten – ohne Powerpoint, allein mit der Kraft Ihrer Worte.

Nordwest-Zeitung Oldenburg
NWZ-Streitgespräch

Politische Einordnung wird in der Informationsflut immer wichtiger. WIr wollen Meinungspluralismus fördern und bei komplexen Themen unterschiedliche Perspektiven aufzeigen. Deshalb führen unsere Kommentatoren Thomas Haselier und Dr. Alexander Will – der eine Gewerkschafter, der andere Liberal-Konservativer – regelmäßig Streitgespräche per WhatsApp, die wir drucken und digital veröffentlichen.

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Deutschland in den Augen der Welt
SCHUMACHER

Welche Erwartungen gegenüber Deutschland gibt es im Ausland angesichts der aktuellen Weltlage? Und was bedeutet das für die Zusammenarbeit mit anderen Ländern? Die Studie „Deutschland in den Augen der Welt“ der GIZ liefert Gedankenanstöße und wertvolle Hinweise für Akteure in Politik und Gesellschaft. Damit schafft die GIZ einen nachhaltigen Dialog zur Rolle Deutschlands in der Welt.

Bayerischer Industrie- und Handelskammertag e.V.
#wirtschaftwählt: IHK-Kampagne zur Landtagswahl Bayern 2018

‎#wirtschaftwählt ist die Kommunikationskampagne der bayerischen IHKs zur Landtagswahl 2018. In drei Phasen kombiniert die Kampagne parteiübergreifende Politikberatung mit crossmedialen Formaten für die 990.000 Mitgliedsunternehmen. Ziel ist es, IHK-Positionen in der politischen Debatte zu platzieren und die IHK zur führenden Stimme der Wirtschaft ‎in der bayerischen Landespolitik zu machen.‎

Bundesverband WindEnergie e. V.
Mit der Selfmade-Kampagne "DIE WINDKRAFT" in die Regionen

Wie emotional können Stahl und Beton sein? Hat eine Technologie ein menschliches Gesicht? „DIE WINDKRAFT“ hat ein Gesicht, das so bunt ist wie ihr Nutzen. Um den Nutzen zu visualisieren, hat die Branche eine Selfmade-Kampagne entwickelt. Sie wirft alte Werbesünden über Bord und mottet Pusteblumen und Lenkdrachen ein. Stattdessen zeigt sie, wie viel Leben in der modernen Technologie steckt.

Kampagne mit kleinem Budget

Jugendbüro Burghausen, KG Altötting
Waldgarten

Die Idee, in einer Kleingartensiedlung ein Waldgrundstück zu pachten wurde angenommen, und wird weitergeführt. So kann in greifbarer Nähe zu Stadt und Industrie ein Ort der Umweltbildung für Kinder und Jugendliche entstehen. Mein Platz in der Natur für Ruhe und Geborgenheit.

Junge Union Main-Taunus
ELECTORIAL!
Witefield

Mit ELECTORIAL! hat die Junge Union Main-Taunus mit einer Mischung aus Late-Night-Show und Tutorial ein innovatives Social-Media-Format geschaffen, in dem im Herbst 2018 alles Wichtige rund um die hessische Landtagswahl erklärt und für die junge Generation attraktiv aufbereitet wurde. Zu Gast in der Show war neben den örtlichen Landtagsabgeordneten u.a. auch Ministerpräsident Volker Bouffier.

Landeshauptstadt Hannover - Initiative Wissenschaft Hannover, Studentenwerk Hannover
Lasst uns nicht im Regen stehen- Wohnraumkampagne

Internationale Studierende haben es schwer, in Hannover bezahlbaren Wohnraum zu finden. Sie begegnen Vorurteilen und haben kaum Zeit für die Suche. Mit der Wohnraumkampagne für Ausländische Studierende wenden sich Stadt, Studentenwerk, Hochschulen und Haus + Grundeigentum e.V. gezielt an Privatvermietende. Kampagnengesichter sind 2018 die Studierenden Kyounghye und Rajesh aus Südkorea und Indien.

MdL Karl Freller
Wahlwerbespot_Freller
Lightkid GmbH TV- und Filmproduktion

Authentisch und humorvoll junge Wähler ansprechen und Stimmen für die Landtagswahl gewinnen sollte MdL Karl Frellers Wahlwerbespots im Kino und Internet. Ohne einen Cent für Werbung generierte der Spot mehr als 37.000 YouTube-Klicks und deutschlandweites Presseecho, u.a. von SZ, bento und Spiegel. Freller verbuchte bei der Landtagswahl die geringsten CSU-Verluste aller bayerischen Stimmkreise.

Bundesverband Deutsche Startups
Gesucht: Digitalminister (m/w)

Die Petition „Gesucht: Digitalminister (m/w)“ wurde vom Startup-Verband initiiert. da die GroKo
keinen Digitalminister ernannt hat. Binnen weniger Tage wurde sie von über 40 Organisationen
aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft unterstützt und von fast 10.000 Menschen
gezeichnet. Der politische Druck stieg von Tag zu Tag. Ergebnis: Dorothee Bär wurde zur
Digitalministerin ernannt

Bundesverband WindEnergie e. V.
Mit der Selfmade-Kampagne "DIE WINDKRAFT" in die Regionen

Wie emotional können Stahl und Beton sein? Hat eine Technologie ein menschliches Gesicht? „DIE WINDKRAFT“ hat ein Gesicht, das so bunt ist wie ihr Nutzen. Um den Nutzen zu visualisieren, hat die Branche eine Selfmade-Kampagne entwickelt. Sie wirft alte Werbesünden über Bord und mottet Pusteblumen und Lenkdrachen ein. Stattdessen zeigt sie, wie viel Leben in der modernen Technologie steckt.

Digital Public Affairs

HA Hessen Agentur GmbH LandesEnergieAgentur
Hessen will's wissen
Cheil Germany

In der regional ausgesteuerten Social-Media-Kampagne HESSEN WILL’S WISSEN vereinfacht und beantwortet inspirierender Content zentrale Themen und Fragen in unterhaltsamen Videos. Das populäre hessische Comedy-Duo BADESALZ spricht die Dialoge. Die Website bündelt die Themen »Elektromobilität«, »Energiespeicher« und »Windenergie« mit Videos, Förder- und Beratungsangeboten.

Telefonica Deutschland
Videos zur 5G Frequenzvergabe - UdL Digital

Ende November wird der Beirat der Bundesnetzagentur über die Bedingungen für die Vergabe der 5G Frequenzen entscheiden. Dazu läuft derzeit eine leidenschaftliche Debatte zwischen Politik, Netzbetreibern, Industrie und Verbrauchern. Das GR Team der Telefónica Deutschland hat vier Videos erstellt, die mehr Sachinformationen in die Diskussion bringen sollen und erklären, worum es jetzt wirklich geht!

Ministerium für Bildung und Kultur, SAARLAND · Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr
SAARMOJI - Die Emojis für das Saarland
Selbstständig bei Bureau Stabil

Saarmoji® — Das sind die Emojis für das Saarland. Die Idee war für das Saarland Emojis zu entwickeln und die Besonderheiten der Saarländerinnen und Saarländer in die Bildsprache zu übertragen. Darüber hinaus fungieren die Saarmojis alsAushängeschild für unsere Kultur- und Kreativwirtschaft und präsentieren Themenbereiche wie Tourismus, IT, Kultur und Kulinarik.

Bundesministerium der Verteidigung
MALI - der Auslandseinsatz der Bundewehr
CASTENOW

MALI lenkt den Diskurs um die Arbeitgebermarke Bundeswehr in eine neue Richtung. Mit einem immersiven Serienerlebnis wird der „Alltag Einsatz“ zum Teil der Lebensrealität junger Menschen. Transparent, in Echtzeit und so nah, als wäre ein Freund gerade vor Ort. Über 35.000 User und eine Click-Through-Rate von ca. 18% machen den Serienbot über Nacht zum größten deutschsprachigen ChatBot.

Bundesministerium für Gesundheit, Bundesministerium für Gesundheit
#FragSpahn

Mit dem Amtsantritt von Jens Spahn haben wir als Ministerium unsere bisherige klassische Online-Kommunikation neu definiert: Wir setzen selber Geschichten, sprechen die Nutzer mit neuen Formaten an, nehmen konsequent den Dialog mit ihnen auf und dementieren Falschmeldungen sofort. Das Ziel: Debatten anregen und moderieren.

DAK-Gesundheit
#Haltung gegen Hass und Hetze

Am 29. Januar erreicht die Krankenkasse DAK-Gesundheit ein rechter Shitstorm. Ein harmloses Werbeplakat löst Hass und rechte Hetze aus. Das PR-Team schaltet in Krisenmodus und reagiert mit #Haltung. Die Kasse erfährt Solidarität – von Mitarbeitern, Kunden, Mitbewerbern und Politikern. Leitmedien greifen die Debatte auf. Der Vorstand zeigt #Haltung. Das positive Echo stärkt die Reputation der Kasse

Disruptive Kampagne

Deutsches Tierschutzbüro e.V.
TRUCK YOU - Tiertransporte schmecken nicht!

Im Mittelpunkt unserer Kampagne TRUCK YOU – Tiertransporte schmecken nicht! stand ein multimedial ausgebauter Tiertransporter. Das Fahrzeug tourte durch über 30 deutsche Großstädte und brachte mit Aufklärungsvideos und emotionalem Sound Licht ins Dunkel dieser Höllenfahrten. Passanten und Presse waren begeistert! Tausende Menschen unterschrieben unsere Petition, Millionen konnten erreicht werden.

Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge
Regionalmarketingkampagne #freiraumfürmacher

Das Fichtelgebirge bietet Natur, Familienfreundlichkeit, Bildung und Wohnen – es bietet Freiraum zum Leben und Freiraum für Macher. Dafür wirbt die Regionalmarketing-Kampagne #freiraumfürmacher; provokant in Großstädten und in der Sache fundiert. Ein Konzept, das ankommt und deshalb unter anderem bereits die Aufmerksamkeit von Deutschlands größtem Marketing-Magazin „W&V“ auf sich gezogen hat.

ZDF
Am Puls Deutschlands – #wasfuermichdeutschist

„Am Puls Deutschlands“ greift aktuelle Themen auf und fühlt den Menschen im Land dazu den Puls. Die Herangehensweise nah am Menschen, fängt Stimmungen ein, nimmt unterschiedliche Meinungen ernst und ermöglicht Zuschauern die Mitgestaltung einer Sendung. Wir gehen dafür den umgekehrten Weg und posten nicht die TV-Sendung in den Sozialen Medien, sondern entwickeln sie aus den Sozialen Medien heraus.

Stadt Augustusburg
MeinAugustusburg.de

Wenn Menschen zu mir als Bürgermeister kommen, beginnen deren Sätze meist mit: Die Stadt muss… Jahrelang erklärte ich dann immer, dass ich nicht die Stadt sei, sondern die Stadtverwaltung. Die Stadt, so der Standard, dass sind Sie. Nun haben wir ein Tool, dass die Menschen nahezu fordert. Zu Gemeinschaftsprojekten Stadt/Mensch. MeinAugustusburg.de

OhYouWomen Verein i.G.
No Jobs for C*cks
Jung von Matt

Es gäbe nur einen Grund, Männer für den gleichen Job besser zu bezahlen als Frauen: Wenn sie ihren Job mit dem Penis machen würden. Eine Vorstellung, so absurd wie der Gender Pay Gap selbst wird zum Musikvideo als aufmerksamkeitsstarker Auftakt der neu gegründeten Berliner Fraueninitiative OhYouWomen.

Bündnis 90/Die Grünen Landesverband Bayern
Integrationskampagne - "Geflüchtet, ja und?"
David+Martin, davidmartin, wigwam

Dein Kioskbetreiber, Dein Krankenpfleger, Deine Nachbarin sind Geflüchtete. Und geschätzter Teil Deines Lebens. Statt weiterer PolitikerInnenköpfe überließen die bayerischen Grünen Menschen mit Fluchterfahrung die Plakatbühne. Ohne Absender oder Wahlaufruf war die für den Wahlkampf entwickelte CI alleiniger Träger der Haltung, die die Partei mit dieser disruptiven Aktion mutig verkörperte.